Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kim Pictures Inhaberin: Eunji Kim

Freilagerstrasse 73 8047 Zürich

1. ALLGEMEINES

  1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) gelten für alle Angebote, Verträge, Bestellungen, Dienstleistungen von Kim Pictures, wenn nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde.

  2. Mit der Bestellung, Inanspruchnahme einer Dienstleistung oder Terminreservation über die Homepage gelten die AGB als gelesen und akzeptiert.

2. PRODUKTIONSAUFTRAG

1. Kim Pictures wird den erteilten Auftrag sorgfältig ausführen. Kim Pictures kann dies zum Teil durch Dritte (Labore, Druckereien, etc.) ausführen lassen. Sofern der Auftraggeber keine schriftlichen Anweisungen trifft, ist Kim Pictures hinsichtlich der Art der Durchführung des Auftrages frei.

3. AUSLIEFERUNG DER FOTOS

  1. Falls nichts anderes vereinbart wurde, werden dem Kunden die Bilder innerhalb von 14 Arbeitstagen nach dem Shooting zur Verfügung gestellt, wenn schriftlich nichts anderes vereinbart wurde.

  2. Dies kann über eMail, über einen Download-Link oder über physische Datenträger (USB-Stick) geschehen. Im Falle von Krankheit, höherer Gewalt oder technischer Defekte kann sich diese Frist verlängern.

  3. Rohdateien werden dem Kunden grundsätzlich nicht abgegeben.

4. BUCHUNG & BEZAHLUNG

  1. Die Buchung eines Termins (beispielsweise auf der Homepage von Kim Pictures) stellt eine unverbindliche Buchungsanfrage des Kunden für eine bestimmte Leistung dar. Erst mit der vollständigen Bezahlung der Dienstleistung wird ein rechtskräftiger Vertrag geschlossen.

  2. Der Gesamtbetrag muss nach der Terminbestätigung von Kim Pictures innerhalb von 5 Tagen bezahlt werden, ansonsten wird die Buchung storniert.

  3. Kim Pictures behält sich vor, eine Buchung, auch nach Bezahlung, zu stornieren. In diesem Fall wird dem Kunden der bezahlte Betrag erstattet.

5. ANNULATION / NICHT ERSCHEINEN / TERMINVERSCHIEBUNG

1. Sollte ein Auftrag nach der definitiven Terminbestätigung von Kim Pictures per Email, durch Annulation durch den Auftraggeber nicht zustande kommen, werden folgende Annulationskosten in Rechnung gestellt:

  1. Annulation bis 24h nach Erhalt der Buchungsbestätigung: kostenlos

  2. Annulation bis zu 60 Tage vor dem Termin: kostenfrei

  3. Annulation weniger als 60 Tage vor dem Termin: 50% der Gesamtsumme

d. Annulation weniger als 7 Tage vor dem Termin: 80% der Gesamtsumme

  1. Sind für den Auftrag Dritte beteiligt (externe Fotographen, Modelle etc.) so sind die hierfür anfallenden Annulationskosten welche Kim Pictures zu zahlen hat in jedem Fall in voller Höhe vom Auftraggeber zu bezahlen.

  2. Wir empfehlen im Falle einer Verhinderung mit uns in Kontakt zu treten um einen für Sie kostenlosen Ersatztermin zu suchen.

  3. Die Shootingzeit beginnt ab dem Zeitpunkt, wie in der Bestätigungsmail festgelegt wurde.

  4. Beim Shooting-Termin gilt: Verspätungen von mehr als 30 Min ohne eine telefonische

    oder schriftliche Meldung gelten als Nichterscheinen und werden voll in Rechnung

    gestellt.

  5. Abmeldungen haben telefonisch oder schriftlich zu erfolgen.

6. HÖHERE GEWALT

  1. Ist es Kim Pictures aufgrund höherer Gewalt (z.B. Unfall, Krankheit, Todesfall in der Familie und andere schwerwiegende Gründe) nicht möglich den Auftrag auszuführen, so verzichtet Kim Pictures auf das Einverlangen der vereinbarten Kosten.

  2. Kim Pictures kann in diesem Fall für die dem Auftraggeber entstehenden Folgen nicht rechtlich belangt werden und der Auftraggeber verzichtet auf Schadenersatz. Natürlich bemüht sich Kim Pictures, einen Ersatzfotografen zu engagieren, welcher auf eigene Rechnung arbeitet .Einen Anspruch darauf, dass ein Ersatzfotograf gefunden werden kann, besteht nicht. Für Mehrkosten, die durch Buchung Dritter (Fotografen, Fotodesigner etc.) entstehen, wird nicht gehaftet.

  3. Ein evtl. zuvor geleisteter Vorschuss oder bereits bezahlte Aufträge werden in diesem Fall dem Auftraggeber innerhalb von 30 Tagen zurückerstattet.

  4. Ist es Kim Pictures aufgrund höherer Gewalt nicht möglich, die Fotos in der vereinbarten Zeit auszuliefern kann Kim Pictures nicht rechtlich belangt werden und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kosten.

7. PREISE / ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

  1. Sämtliche Angebote auf der Website von Kim Pictures sind unverbindlich. Kim Pictures behält sich ausdrücklich das Recht vor, Preisänderungen mit sofortiger Wirkung vorzunehmen.

  2. Die Preise der Dienstleistungen verstehen sich in Schweizer Franken (CHF). Kim Pictures ist nicht Mehrwertsteuerpflichtig.

  3. Nach der Auftragsbestätigung hat der Kunde den vollen Preis für die Dienstleistung innerhalb von 5 Tagen zu bezahlen.

  4. Das Honorar ist auch dann in vollständiger Höhe zu zahlen wenn das in Auftrag gegebene und gelieferte Bildmaterial nicht verwendet wird.

  5. Der Auftraggeber gerät in Verzug, wenn er fällige Beträge/ Rechnungen nicht spätestens 15 Tage nach dem Zugang der Rechnung (per Email) oder gleichwertiger Zahlungsaufforderung begleicht.

  6. Nach einer Mahnung (berechtigt nach dem 15. Tag) kommt der Auftraggeber in Verzug. Der Auftraggeber übernimmt anfallende Mahnspesen in Höhe von 10.00 CHF (für die 1. Mahnung) und 20.00 CHF für die 2. (=letzte) Mahnung.

7. Mahnspesen und Kosten durch Beauftragung eines Inkassobüros, eines Rechtsanwalts und des Gerichts gehen zu Lasten des Auftraggebers.

8. KÜNSTLERISCHER GESTALTUNGSSPIELRAUM

  1. Der Auftraggeber wird darauf hingewiesen, dass Fotos und Fotoarbeiten/Nachbearbeitungen stets dem künstlerischen Gestaltungsspielraum von Kim Pictures unterliegen.

  2. Reklamationen und / oder Mängelrügen hinsichtlich des von Kim Pictures ausgeübten künstlerischen Gestaltungsspielraums sind daher ausgeschlossen. Nachträgliche Änderungswünsche bedürfen einer gesonderten Vereinbarung und sind gesondert zu vergüten.

9. BEANSTANDUNGEN / SICHERUNG DER FOTODATEIEN

  1. Der Auftraggeber ist verpflichtet, die von Kim Pictures gelieferten Produkte und Leistungen unmittelbar nach Erhalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen.

  2. Etwaige Schäden oder Beanstandungen die Inhalt, Qualität oder Zustand des Bildmaterials / die Ware betreffen, sind innerhalb 7 Tagen nach Empfang schriftlich mitzuteilen. Andernfalls gilt das Bildmaterial / die Ware als genehmigt.

  3. Nach dem Erhalt der Fotos ist der Auftraggeber alleine verantwortlich für die ordnungsgemässe Aufbewahrung und Sicherung der Dateien.

10. BILDRECHTE

  1. Bei Fotografien welche Kim Pictures im Rahmen eines Auftrags macht, bleiben die Urheberrechte im Besitz des Fotografen.

  2. Der Auftraggeber erhält das Nutzungsrecht, soweit nichts anderes schriftlich vereinbart wurde. Die Fotos dürfen mit Erwähnung des Fotografen veröffentlicht werden.

  3. Der Name des Fotografen ist grundsätzlich bei jeder Veröffentlichung wie folgt zu nennen: „Kim Pictures“.

  4. Bei jeglicher unberechtigten Nutzung, Verwendung, Veränderung, Wiedergabe oder Weitergabe des Bildmaterials, ist für jeden Einzelfall eine Vertragsstrafe in Höhe des dreifachen Nutzungshonorars zu zahlen, vorbehaltlich weitergehender Schadensersatzansprüche.

11. REFERENZEN

  1. Falls nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, hat Kim Pictures als Urheberin das Recht, einzelne Bilder für Werbezwecke zu verwenden (z. B. Website, Visitenkarten, Preislisten, Flyer, Wettbewerbe, Inserate, Internetseiten, Facebook, Sedcards etc..).

  2. Die Art der Präsentation (Wasserzeichen, Rahmen, Bearbeitung etc.) ist Sache von Kim Pictures

  3. Kim Pictures hat das Recht, insbesondere in Veröffentlichungen (Internet, Printmedien), bei Ausstellungen, Werbung, Gesprächen und Präsentationen mit potentiellen Auftraggebern, auf die Zusammenarbeit mit dem Kunden und auf die für ihn geschaffene fotografische Arbeit hinzuweisen.

12. DATENSCHUTZ / DATENSICHERHEIT

1. Bei Veranstaltungen hat der Auftraggeber die Einwilligung der anwesenden, abgebildeten Personen einzuholen und haftet für dieses allein. Adressdaten der Kunden werden ausschliesslich für die Abwicklung des Fotoauftrages verwendet. Keinesfalls

werden personenbezogene Daten wie Adresse oder Emailadresse an Dritte weitergegeben.

13. ABSCHLIESSENDES

  1. Die mit Kim Pictures abgeschlossenen Verträge unterliegen dem Schweizerischen Recht.

  2. Alle Änderungen und Ergänzungen die diese AGB betreffen, bedürfen der schriftlichen Form.

  3. Kim Pictures behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit abzuändern oder zu ergänzen .

  4. Gerichtsstand ist Zürich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind gültig ab dem 01.01.2019.